News

50 Jahre Reissdorfmännchen

“Er trinkt / Sie trinkt” so heißt die Mutter aller Kölner Neonreklamen. In diesem Jahr wird das Reissdorfmännchen 50 Jahre alt. Pünktlich zum Jubiläum wurde die Neonreklame wieder Generalüberholt, und …

Ist doch Ehrensache

  Ist doch Ehrensache „Ehrensache“ bedeutet so viel wie „ist doch selbstverständlich“, so zumindest sieht es der Duden. Dabei ist ein Ehrenamt alles andere als selbstverständlich. Aber ehrenamtliches Wirken macht …

Spannende Werbung

Spannende Werbung I Je größer die Werbung, desto größer die Aufmerksamkeit: so dachte auch die Kronos Titanoxid in Leverkusen, und ließ sich von der EFRA ein maßgeschneidertes 12×10 Meter großes …

WDR Lokalzeit bei Efra

Gerd Krebber erzählt dieses Mal die Geschichte vom berühmten Reissdorf-Männchen am Rudolfplatz. Dazu gehört die Geschichte von EFRA Lichtwerbung.

Moves – Haltung bewegt

EFRA ist beteiligt bei dem Film-Experiment des Expertennetz Handwerk – 13 Handwerksbetriebe zeigen Präsenz und einen Blick hinter die Kulissen, in einem außergewöhnlichen Konzept.  Regie und Produktion: Florian Siebert, Siebert-Film, …

Er trinkt / Sie trinkt

Glaubt man der neuesten Ausgabe des Reisemagazins GeoSaison, ist Kölns zweitwichtigster Touristenmagnet – an Karneval kommt keiner vorbei, am Dom wohl schon – die berühmte Reissdorf-Lichtreklame am Rudolfplatz. Seit 1968 …

Ganz oben

Ganz oben auf der Wunschliste stand bei der Kölner OB Henriette Reker der Wunsch, Handwerksbetriebe zu besuchen, die von Frauen geführt werden. Ganz oben geblieben wäre Sie auch beinahe nach …

HDI Versicherung

Viel verbindet uns mit der HDI. Neben Kernkompetenz aus über 100 Jahren Erfahrung sind es immer wieder maßgeschneiderte individuelle Lösungen, mit denen die HDI und die EFRA Menschen begeistern. Maßgeschneidert …

Graf von Galen Carré

Meterhohe Buchstaben in luftiger Höhe kennzeichnen jetzt das Graf von Galen Carré in Hagen. Nach der herausfordernden Montage auf einer 60 m hohen Arbeitsbühne weisen die riesigen Lettern auf das …

Monumentale Neoninstallation für die Düsseldorfer Kunsthalle

„Nothing we did could have saved Hongkong. It was all waisted“. Der zart rosa leuchtende Schriftzug ragt aus dem mit 45 Tonnen Sand gefüllten Saal in der Düsseldorfer Kunsthalle wie …